• beatnix68

Besuch zu Pfingsten aus Dorking

Unsere englischen Freunde kamen zum Maienfest und besuchten mit uns die BUGA

Nachdem unsere englischen Gäste individuell angereist waren, fand am Freitagabend ein erstes offizielles Treffen anlässlich des Fassanstichs zur Eröffnung des Maienfests statt. Bei einem Gläschen Sekt feierte man das Wiedersehen, um anschließend im Festzelt bei Bier und einem deftigen Vesper gestärkt ins Partnerschaftswochenende zu starten.

Abends trafen wir uns spontan im Garten von Familie Nowak zum Pizzaessen in gemütlicher Runde. Auch Bürgermeister Heckmann stieß zum Austausch dazu.

Der Pfingstsonntag stand ganz im Zeichen der BUGA in Heilbronn, wo wir den ganzen Tag verbrachten und viele schöne blumige Eindrücke mitnahmen.

Natürlich nahmen unsere englischen Gäste montags auch am Umzug des Maienfests teil. Das Motto „Dorking & Güglingen - Immer FrEUnde“ wurde mit viel Beifall von den Zuschauern angenommen.

Nach dem Umzug gab es erst einmal ein Gläschen Sekt vor dem Laden von Sabine Schwarzkopf, bevor man sich danach zu Kaffee und Kuchen bei Elfriede Dietz-Itschner und anschließend zum Abendessen bei Hanna Grotz traf.

Schließlich hieß es Abschied nehmen. Dieser fiel ausgesprochen herzlich aus und es gab auch Ausblicke auf die geplanten Treffen in Dorking und Güglingen. Es wurde wieder einmal bestätigt, wie schön und wichtig Völkerverständigung ist, und dass die Freundschaft unbedingt aufrecht erhalten werden muss, auch wenn sie durch den drohenden Brexit möglicherweise erschwert wird. An dieser Stelle allen Beteiligten und Helfern, die zum Gelingen dieses wunderbaren Wochenendes ihren Beitrag geleistet haben, ein ganz herzliches Dankeschön!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen